Keiner

Unterstützung im Bereich Arbeitssicherheit & Gesundheitsschutz durch Chemservice EHNS

Unterstützung im Bereich Arbeitssicherheit & Gesundheitsschutz durch Chemservice EHNS

Am 1. Januar 2011 ist die Vorschrift 2 der „Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV)“ in Kraft getreten.

Sie detailliert und aktualisiert die im Arbeitsschutzgesetz für Unternehmen der privaten Wirtschaft sowie für öffentliche Institutionen geltenden Pflichten und Aufgaben im Arbeits- und Gesundheitsschutz.

Nach Informationen der Berufsgenossenschaft für Gesundheit und Wohlfahrtspflege (BGW), findet zurzeit eine Überprüfung zur betriebsärztlichen und sicherheitstechnischen Betreuung statt.

Die neuen Einsatzzeiten für eine Regelbetreuung durch externe Dienstleister richten sich nach Gefährdungspotenzial und Summe der Arbeitnehmer im Unternehmen.

Sollten Sie noch keine Regelbetreuung vereinbart haben oder wenn sie diese gesetzlichen Vorgaben noch nicht umsetzen konnten, sind wir der kompetente Ansprechpartner für Sie.

Die Chemservice EHNS GmbH verfügt über ein Team aus Ingenieuren, Chemikern und Fachkräften für Arbeitssicherheit, das Sie gerne unterstützen würde.

Bei Interesse und weiteren Fragen freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme.